Schnell und in Sicherheit entgasen: eine neue Entwicklung für die öls & Gases Welt

 TECHMAS stellt ein neu Mittel vor, um schneller und mit Zicherheit zu entgasen:

 

– Die katalytische Oxydation:

* Bis zu 1.500 m³ /St

* Modulierbare Systeme.: man kann Module verbinden, um die Auslastungen zu erhöhen.

* Passt sich an die Konzentrations- und Ausstoßunterschiede ohne Problem an

* Vorgesehen für wichtige Konzentrationen, für das Benzol, für die chlorierten Lösungsmittel usw.…

* Nicht eine direkte Flamme

* Nicht ein NOX nicht SOx kein CO: nur CO² und H²O

* DEKRA-Zertifikat

* Abmessungen: einfach verstellbarer Meerescontainer

 

– Kryotechnik: ohne oder mit flüssige Stickstoff: eine Lösung für das Lösungsmittelentgasen im Allgemeinen mit einem Siedepunkt unter dem 40°C (102°F), aber auch für andere Anwendungen

(zum Beispiel Wiedergewinnung der schweren Heizöle ohne flüssigen Stickstoff)

* Flussen von 200 bis 1.500 m ³ /St

* Auch brauchbar ohne flüssigen Stickstoff: setzt die Flüsse von 1500 m ³  /St eine T° Differenz  von + – 75°C (167°F).

* Flüssiger Stickstoffverbrauch für Flüsse von 1500 m ³ /St: 20 l/St

* Dimensionen eines Meerescontainers: einfach verstellbar

 

Regenerierbare Zeolithfilter (oder Aktivkohle). Erlaubt das Filtrieren leichter Konzentrationen und die Regeneration des Filters, wenn er voll ist. (2 bis 5 Uhr nach der Filters Abmessung)